Ausgabe
Schreibe einen Kommentar

#30 WESERSTADION

EDITORIAL: GRÜN, WEISS, BUNT

Werder – das ist für viele BremerInnen ein Heiligtum. Es gibt wohl niemanden in dieser Stadt, der nichts mit dem Weserstadion und seiner Mannschaft verbindet. Ein guter Ort also für unsere Autorinnen und Autoren, nach Themen zu graben. Und eine Herausforderung: Galt es doch, Menschen und Geschichten zu finden, die eben noch nicht stadtbekannt sind, keine Promis und Stars – und dennoch eine große Rolle spielen.

Tatsächlich wurden wir auch diesmal fündig und präsentieren Ihnen fünf Geschichten, in denen es meist nur am Rande um Fussball geht – aber immer um Begeisterung und Leidenschaft. Björn Struß beschreibt eine moderne Geschichte von David gegen Goliath: die des Tennisclubs Rot-Gelb direkt neben dem Stadion, der aus Sicherheitsgründen weichen soll – und dies nicht will. Unsere Autorin June Koch traf den Mann, der sich um das leibliche Wohl der Werder-Spieler kümmert. Sie sprach mit ihm bei flambiertem Steak über Fußball, Genuss und Kochen als Mannschaftssport.

Katja Hoffmann war unterdessen bei einem Training der besonderen Art: dem der Bremer Blindenfußballmannschaft, bei der es besonders laut zugeht. Bunt wird es in unserer Fotostrecke: Hartmut Müller thematisiert mit einem Fotoprojekt den Kampf für Toleranz und Miteinander – und gegen die Homophobie. Wir finden: Das Weserstadion ist ein guter Ort für solche Geschichten.

Und was sagen Sie? Wenn Ihnen diese Ausgabe gefallen hat, Sie Kritik haben oder gern eine Straße vorschlagen möchten, über die wir in einem der nächsten Hefte berichten sollen, melden Sie sich unter redaktion(ät)zeitschrift-der-strasse.de. Wir freuen uns.

Viel Vergnügen wünschen Tanja Krämer, Philipp Jarke
und das ganze Team der Zeitschrift der Straße

 

Aus dem Inhalt

08   LETZTER AUFSCHLAG

Sie sollen weg, wollen aber nicht weichen: die Tennisspieler von Rot-Gelb

12   POST VOM DFB

Ein Bremer Ultra wehrt sich gegen sein Stadionverbot

14   TOLERANZ IM FUSSBALL

Fotostrecke

18   HÖR AUF DEN BALL

Bei diesem Training wird es laut: zu Gast bei der Bremer Blindenfussballmannschaft

22   EINFACH IST PERFEKT

Kochen mit Stern für die Stars von Werder Bremen

24   DIE FLUT

Dein Freund und Helfer? Am Spieltag unterwegs mit zwei Kontaktpolizisten

30   EIN SCHNACK MIT … TOMA

 

Hintergrundfoto: wetterrolf/flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.