MITARBEITEN

Engagiert für die Zeitschrift der Straße

Engagiert für die Zeitschrift der Straße

Die Zeitschrift der Straße hat keine Angestellten. Das Team besteht ausschließlich aus Freiwilligen, Studierenden und Professoren, SozialarbeiterInnen des Vereins für Innere Mission, freiberuflichen JournalistInnen und natürlich den StraßenverkäuferInnen.

Für unser wachsendes Straßenmagazin suchen wir (eigentlich immer) …

  • AutorInnen – ob freiberufliche oder angehende JournalistInnen –, die sich in unserer Redaktion engagieren möchten;
  • fürsorgliche VertriebsunterstützerInnen, die in unserem Vertriebsbüro oder auf der Straße Zeitschriften an die VerkäuferInnen ausgeben und für diese immer ein offenes Ohr haben;
  • sprachgewandte ÜbersetzerInnen für Rumänisch, die uns pro Woche eine Stunde ihrer Zeit schenken möchten;
  • engagierte KundenbetreuerInnen, die Unternehmen und anderen Einrichtungen die Zeitschrift der Straße als Werbeträger nahebringen und regelmäßigen Kontakt zu ihnen pflegen;
  • kreative Kommunikations-/Grafikdesigner, die mit uns originelle Werbemaßnahmen entwickeln;
  • talentierte FundraiserInnen, die mit uns Spendenkampagnen entwickeln, organisieren und durchführen.

Fühlst du dich angesprochen? Dann schreib uns an post(ät)zeitschrift-der-strasse.de. Oder schau zu den Öffnungszeiten im Büro vorbei. Oder ruf uns an: Tel. 0421 175 216 27.

Wir freuen uns auf dich!